SPD Ochsenhausen-Illertal

SPD Ochsenhausen-Illertal

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unseren Internetseiten und freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Für die Belange unserer Bürgerinnen und Bürger haben wir ein offenes Ohr.

Ihr Ortsvereinsvorsitzender

Karl Hagel

 

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 04.08.2017 von SPD Laupheim

Ist der Diesel am Ende? (Bild: Norbert Aepli, Schweiz / CCBY)

„Betrug statt Innovation“ – dieses Fazit zog der Ortsvorstand der SPD Laupheim angesichts der neuerlichen Enthüllungen rund um die Betrugssoftware bei deutschen Autobauern der Premiumklasse. Seit Jahren werde realitätsfremd und zukunftsfern produziert. Die Autos würden immer größer und schwerer, legten an Pferdestärken immer mehr zu.

Veröffentlicht in MdB und MdL
am 29.07.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster kritisiert die überlange Planungszeit des Landes für die Ortsumfahrungen der B 312 im Kreis Biberach von mehr als 20 Jahren. „Wir haben im Bund in dieser Legislaturperiode zusätzliche Milliardenbeträge für die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur bereitgestellt“, so das Mitglied im Haushaltsausschuss des Bundestags, „und das Land will erst 2027-29 nach über 20 Jahren Planungszeit soweit sein, dass wir mit dem Neubau dieser wichtigen Verkehrsachse beginnen können. Das ist ein Armutszeugnis der grün-schwarzen Landesregierung und eine schallende Ohrfeige für alle verkehrs­geplagten Anwohner und Autofahrer entlang der B 312.“

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 28.07.2017 von SPD Ortsverein Biberach an der Riß

Der Vorstand des Biberacher SPD-Ortsvereins kritisiert die Diskriminierung der Einlasskontrollen eines Clubbetreibers während des Schützenfestes. Diese fordern nun eine sehr rasche Aufklärung der Vorwürfe sowie greifbare Lösungen statt Lippenbekenntnisse.

Veröffentlicht in Allgemein
am 15.07.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

Der Biberacher Bundestagsabgeordnete und SPD-Kreisvorsitzende Martin Gerster sowie der DGB-Kreisvorsitzende Herbert Kasperek unterstützen die Pläne für ein neues Industriegebiet im Rißtal (IGI). In einer gemeinsamen Erklärung werben sie dafür, guten mittelständischen Unternehmen aus Biberach und Umgebung die Möglichkeit einer Weiterentwicklung zu geben.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 04.07.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

Heute wurden die Gewinner der ersten Auswahlrunde des 2016 neu aufgelegten Programms „Innovative Hochschule“ bekannt­gegeben. Darunter ist auch der Hochschulverbund „InnoSÜD“ der Hochschulen Biberach (Koordinierende Hochschule), Ulm und Neu-Ulm (Hochschule für angewandte Wissenschaften) sowie der Universität Ulm, die nun mit bis zu 3 Millionen Euro über einen Förderzeitraum von fünf Jahren (2018-2022) gefördert werden.

Termine

Alle Termine öffnen.

21.08.2017, 20:00 Uhr - 21.08.2017 Mitgliederversammlung OV Bad Buchau/Bad Schussenried
Tagesordnung:   Begrüßung Berichte mit …

22.08.2017, 08:30 Uhr SPD Infostand Bad Buchau

26.08.2017, 08:30 Uhr SPD Infostand Bad Schussenried

26.08.2017, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Seminar für die Wahlkämpfer

02.09.2017, 08:00 Uhr - 14:00 Uhr Marktstand
Inhaltliches Thema: "Unsere Regierungsbilanz 2013-2017. Versprochen-Umgesetzt!"

Alle Termine

 

Besucher:21
Heute:4
Online:1