SPD Ochsenhausen-Illertal

SPD Ochsenhausen-Illertal

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unseren Internetseiten und freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Für die Belange unserer Bürgerinnen und Bürger haben wir ein offenes Ohr.

Ihr Ortsvereinsvorsitzender

Karl Hagel

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 23.06.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

OCHSENHAUSEN – spd - Mit dem Thema „Sinkflug der Rente vermeiden“ befassten sich neulich Mitglieder des SPD-Ortsvereins Ochsenhausen-Illertal. Die Versammlung fand im Gasthaus „Adler“ in Ochsenhausen statt.

Schnell wurde klar, dass das Zusammenspiel der Faktoren Rentenbeitragshöhe, Beitragsbemessungsgrenze, Rentenbezugsdauer, demo-grafischer Wandel und derzeitiges Rentenniveau recht kompliziert ist.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 21.06.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP)

Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster bietet auch im Schuljahr 2018/19 wieder seine Patenschaft für eine/n junge/n Botschafter/in in den USA an. „Das PPP ist ein sehr gut organisiertes und bewährtes Austauschprogramm für junge Leute, die als Botschafter Deutschlands unsere kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Werte in den USA vermitteln wollen“, so der 45-Jährige.

Veröffentlicht in MdB und MdL
am 21.06.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

Mit 4,4 Mio. Euro fördert das Regierungspräsidium Tübingen 22 Projekte im Wahlkreis Biberach. Darin enthalten sind Mittel aus dem Sondervermögen „Kommunal­investitions­förderungs­fonds“ des Bundes zur Förderung finanzschwacher Kommunen. Hierfür hatte sich die SPD bereits 2015 erfolgreich eingesetzt und insgesamt 3,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Damit unterstützen wir gerade jene Städte und Gemeinden, die sich sonst gegen einen Neubau oder eine Sanierung entschieden hätten. Außer­dem nutzen wir so die derzeit vorhandenen Haushalts­über­schüsse um den Sanierungsstau in der öffentlichen Infrastruktur abzubauen“, so der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete.

ArbeitsgemeinschaftenAltersarmut bekämpfen

Veröffentlicht in Arbeitsgemeinschaften
am 09.06.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

Die AsF Baden-Württemberg erklärt zum von Martin Schulz und Andrea Nahles vorgelegten Rentenkonzept:

Ein wichtiger Schritt zur Bekämpfung von Altersarmut ist das Stoppen der bereits beschlossenen Absenkungen des Rentenniveaus. „Gerade Frauen mit ihrem häufig geringeren Einkommen würden von solch einem Schritt profitieren“ so die AsF-Landesvorsitzende Andrea Schiele. Das gemeinsame Ziel, die Stärkung der gesetzlichen Rente als Grundpfeiler der Altersversorgung die für mehr als nur ein auskömmliches Leben im Alter sorgt, eint die SPD-Frauen mit Martin Schulz. Dafür muss die Rentenkasse durch steuerfinanzierte Ausgleichsbeiträge unterstützt werden. „Wir fordern, dass unter den Geschlechtern endlich mehr Rentengerechtigkeit herrscht

Veröffentlicht in Presseecho
am 07.06.2017 von Kreisverband Biberach an der Riß

 

Hier lesen Sie den Artikel der Schwäbischen Zeitung zu der vom SPD Ortsverein Laupheim organisierten Kundgebung.

Besucher:21
Heute:1
Online:1