SPD Ochsenhausen-Illertal


Sophie-Isabel Gunderlach

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unseren Internetseiten und freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Für die Belange unserer Bürgerinnen und Bürger haben wir ein offenes Ohr.

Ihre Ortsvereinsvorsitzende

Sophie-Isabel Gunderlach

 

05.08.2019 in Bundespolitik von Kreisverband Biberach an der Riß

Bundesarbeitsministerium fördert Modellprojekt im Landkreis Biberach

 

Gerster: „Eine tolle Chance, noch mehr Menschen am hiesigen Arbeitsmarkt teilhaben zu lassen“

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) fördert das Projekt „Vernetzung - Vorbeugung - Integration“ des Jobcenters Biberach. Das hat die Parlamentarische Staatssekretärin im BMAS, Kerstin Griese MdB, jetzt ihrem SPD-Fraktionskollegen Martin Gerster mitgeteilt. Im Rahmen des Bundesprogramms „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – rehapro“ fließen bis 2024 über 2,9 Mio. Euro in Gersters Wahlkreis. „Das ist eine tolle Chance, noch mehr Menschen am hiesigen Arbeitsmarkt teilhaben zu lassen“, freute sich Gerster. „Damit ist beiden Seiten gedient: der hiesigen Wirtschaft, die dringend Mitarbeiter braucht, und Menschen mit bisher zu großen Vermittlungshemmnissen, die zumeist schon länger auf Jobsuche sind, und für die sich nunmehr neue Möglichkeiten erschließen.“

07.06.2019 in MdB und MdL von Kreisverband Biberach an der Riß

Besuch aus den USA

 

Martin Gerster MdB sucht Gastfamilien für Stipendiat*innen des Deutschen Bundestags

Der nächste Jahrgang des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) steht in den Startlöchern und freut sich darauf ab August einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster hatte im Februar dafür die 15-jährige Katharina Seif aus Rupertshofen nominiert. Im Gegenzug hilft er auch dabei für die US-amerikanischen PPP-Jugendlichen Gastfamilien in Deutschland zu finden.

09.05.2019 in Bundespolitik von Kreisverband Biberach an der Riß

Erneut 130.000 Euro für das Kloster Heiligkreuztal bei Altheim

 

Bund fördert Restaurierung aus Denkmalschutzprogramm

"Heute ist ein guter Tag für den Denkmalschutz im Landkreis Biberach!“ freut sich Biberachs SPD-Bundestagsabgeordneter Martin Gerster. In seiner heutigen Sitzung hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags die weitere Förderung der Restaurierung des Klosters Heiligkreuztal bei Altheim in das Denkmal­schutz­programm des Bundes auf­ge­nommen und eine Förderung in Höhe von 130.000 Euro bewilligt. „Das Gerangel um die Bundeszuschüsse ist sehr stark. Umso mehr freue ich mich, dass mein Einsatz für die Region belohnt wurde“, so Gerster.

03.05.2019 in Kreisverband von Kreisverband Biberach an der Riß

Kreisvorstand gewählt

 

Martin Gerster bleibt Vorsitzender des SPD-Kreisverbands. Bei der Jahreshauptversammlung stimmten 44 von 46 anwesenden Mitgliedern für den Bundestagsabgeordneten aus Biberach. Simon Özkeles aus Ummendorf-Fischbach und Dagmar Neubert-Wirtz aus Laupheim wurden mit klarer Mehrheit als stellvertretende Vorsitzende im Amt bestätigt. Wechsel hingegen bei der Kassenführung: Dr. Werner Stephan aus Burgrieden tritt die Nachfolge von Karl Hagel aus Laubach an, der nach 18 Jahren im Amt nicht mehr kandidiert hatte und mit lang anhaltendem Applaus verabschiedet wurde. Dierk Selonke aus Erolzheim, Célie Helène aus Uttenweiler, Elise Allgaier aus Biberach, Prof. Dr. Susanne Biundo aus Burgrieden sowie Dr. Mechthild Sahnwaldt aus Bad Schussenried schafften als Beisitzer den Sprung ins 9-köpfige Vorstandsteam.

25.04.2019 in Wahlen von SPD Laupheim

s'rote Fädele 2019 ist wieder am Start!

 

... für das vollständige "s'rote Fädele" Laupheims bitte den Reiter "rotes Fädele" in der Headline anklicken ;)

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden