SPD-Ortsvereinsvorsitzender Mathias Rieger sehr glücklich über den Baubeginn der L 280

Veröffentlicht am 19.04.2017 in Ortsverein

Am 18.04.2017 wird es also ernst: Nach langem Kampf mit dem Land Baden-Württemberg wird die L 280 von Oggelshausen-Bad Buchau endlich komplett saniert. Für die Bewohner von Oggelshausen heißt es, für ein halbes Jahr einmal um den ganzen Federsee zu fahren wenn man mal schnell einkaufen muss. Ortsvereinsvorsitzender Mathias Rieger sieht es gelassen: „Die Straße wird ja nicht im Winter saniert. So kann man wenigsten noch mit dem Fahrrad nach Bad Buchau fahren“, so Rieger.

Die Straßenverhältnisse wurden von Zeit zu Zeit immer schlechter, sodass Martin Gerster MdB, Claus Schmiedel MdL a.D. sowie der damalige SPD-Landtagskandidat Stefan Gretzinger die Straße und ihren mangelhaften Zustand bereits 2014 bei einem Vorort Termin in Augenschein genommen und sich für eine grundlegende Sanierung – statt einer reinen Sanierung der Fahrbahndecke – ausgesprochen hatten.

2015 dann die glückliche Nachricht, dass die Landesregierung die nötigen Mittel in Höhe von knapp 3,7 Millionen Euro für die L 280 im Straßenbauplan aufgenommen hatte. Nun beginnen endlich die Straßenarbeiten.

 

Homepage Kreisverband Biberach an der Riß

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden