Jahreshauptversammlung vom 09.07.15

Veröffentlicht am 17.07.2015 in Pressemitteilungen

Am 9.07.2015  ab 19 Uhr fand im Gartenheim in Laupheim die jährliche Mitgliederversammlung des Ortsverein Laupheim der SPD statt. Als Gäste konnten begrüßt werden: MdB Martin Gerster und der Landtagskandidat des Wahlkreises Biberach/Riss:  Stefan Gretzinger.

Der Jahresbericht der 1. Vorsitzenden, Brigitte Bailer, wies auf  herausragende Veranstaltungen der vergangenen 12 Monate, wie den sehr gut besuchten „Politischer Martini“ (am 15.11.2014 ) mit Nils Schmid und (am 23.04.2015) eine thematisch sehr interessante Veranstaltung mit Albrecht Moser, zu den Themen: Naturschutz und Landschaftspflege in Laupheim, sowie die „Südseeproblematik“. Ziel ist es, regelmäßig  derartige Veranstaltungen für alle Interessierten/Beteiligten  durchzuführen.

Es folgten die üblichen Regularien , sowie Berichte aus Gemeinderat (Brigitte Schmidt, SPD-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat) und Kreisrat (Martina Miller, Kreisrätin und Gemeinderätin).

Stefan Gretzinger, der frisch nominierte SPD-Landtagskandidat des Kreis Biberach/Riss, erhielt Gelegenheit sich den versammelten Mitgliedern mit seinen Zielen und Themen zu präsentieren. Aktuell ist hier der „beitragsfreie Kindergarten“ zu nennen, da dieser auch für Gretzinger selbstverständlich zu kostenfreiem Bildungsangebot gehört . Die versammelten Mitglieder haben Stefan Gretzinger ihre Unterstützung  im kommenden Wahlkampf zugesichert.

Martin Gerster gewährte Einblick in die bundespolitische Arbeit der SPD und nahm zu erfolgreichen Themen Stellung, insbesondere im Zusammenhang mit der Einführung des flächendeckenden Mindestlohn sei die Umsetzung und deren Kontrolle unerläßlich.

Gegen Ende der Versammlung gab Brigitte Baailer noch einen Ausblick auf geplante Veranstaltungen, hier sei insbesondere der „Politischer Martini“ am 14.11.2015 von besonderer Bedeutung. Gastredner wird diesmal Chrisian Lange, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz, sein.

Der politische Stammtisch im Ratscafé, Laupheim, wird nach der Sommerpause auch wieder monatlich stattfinden und steht allen Interessierten offen.

Ferner wird sich die SPD auch künftig, wie bisher, intensiv den Schwerpunktthemen „Flüchtlingshilfe“, „Klinikversorgung in Laupheim“ und „Parkhaus“ widmen.

Die Versammlung wurde um etwa 22 Uhr geschlossen.

 

Homepage SPD Laupheim

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden