SPD-Kreisverband Biberach sagt Neujahrsempfang ab

Veröffentlicht am 21.01.2016 in Kreisverband

Ernst Ulrich von Weizsäcker verletzt

Die Kreis-SPD muss den für kommenden Samstag, 23. Januar, geplanten Neujahrsempfang kurzfristig absagen. Der als Referent vorgesehene renommierte Umweltexperte Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker befindet sich nach einem Sturz im Ausland in stationärer Behandlung in einer Klinik und kann daher nicht in Biberach sein.

Der SPD-Kreisvorsitzende Martin Gerster MdB übermittelte Ernst Ulrich von Weizsäcker die allerbesten Genesungswünsche und bedauert, dass die Traditionsveranstaltung am Samstag nicht stattfinden kann: „Ich bitte um Verständnis bei den Gästen, die bereits zahlreich ihr Kommen schriftlich angekündigt haben und es erfolgt eine neuerliche Einladung, sobald ein neuer Termin feststeht.“

 

Homepage Kreisverband Biberach an der Riß

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden