SPD Ochsenhausen-Illertal

 

Veröffentlicht in Service
am 23.09.2016 von SPD Ortsverein Biberach an der Riß

Vom 05.10.2016 - 08.10.2016 findet wie jedes Jahr im Biberacher Komödienhaus der SPD Flohmarkt statt.

 

Verkaufszeiten:

Mittwoch, 05.10.2016 von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Freitag, 07.10.2016 von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

und am Samstag, 08.10.2016 von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Spendenannahme:

Dienstag, 04.10.2016 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veröffentlicht in Service
am 22.01.2015 von SPD Ortsverein Biberach an der Riß

Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster hat in Berlin durchgesetzt, dass das Technische Hilfswerk (THW) in seiner Heimatstadt vom 2015 startenden Bau- und Sanierungsprogramms des Bundes profitiert. „Biberach steht in der jetzt beschlossenen Prioritätenliste des THW. Die Herrichtung des Serverraums der örtlichen Geschäftsstelle dürfte somit schon bald angegangen werden können“, so Gerster, der THW-Geschäftsführer Friedrich Walz vor Ort umgehend persönlich über die gute Nachricht informierte.

„Diese Maßnahme war vor dem Hintergrund der Konsolidierung unserer bundeseigenen EDV-Netze dringend notwendig“, erläutert der 43-jährige SPD-Parlamentarier: „Wer sich ehrenamtlich so engagiert wie die Helferinnen und Helfer des THW hat meines Erachtens auch Anspruch auf gute Rahmenbedingungen. Dazu gehört auch eine moderne Infrastruktur.“

Veröffentlicht in Service
am 22.01.2012 von SPD Ortsverein Biberach an der Riß

MdB Gerster schreibt erneut an E-Plus-Geschäftsführer

BIBERACH – Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster hat sich jetzt gezwungen gesehen, zum zweiten Mal innerhalb von 18 Monaten an den Geschäftsführer des Mobilfunkunternehmens E-Plus, Thorsten Dirks, zu schreiben, weil Bürger sich bei ihm über starke Handyempfangsprobleme beschwert hatten: „In den vergangenen Wochen sind wie schon 2010 erneut zahlreiche Bürgerinnen und Bürger an mich herangetreten mit der Klage, dass ihr E- Plus-Handy im Landkreis Biberach seit der zweiten Jahreshälfte 2011 unzureichend oder gar nicht funktioniert“, erklärte Gerster.

Veröffentlicht in Service
am 09.09.2011 von SPD Ortsverein Biberach an der Riß

BERLIN – Medienberichten zufolge sind Elektrifizierung und Ausbau der Südbahn aus dem aktuellen Investitionsrahmenplan des Bundesverkehrsministeriums gestrichen worden. „Das wäre ein herber Rückschlag für die gesamte Region und ein weiteres Armutszeugnis für Schwarz-Gelb“, so der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster. „Wenn die Meldungen zutreffen, droht sich der für unsere Region so wichtige Ausbau der Strecke von Ulm über Biberach und Ravensburg nach Friedrichshafen und Lindau um mindestens fünf Jahre zu verzögern“.

Veröffentlicht in Service
am 20.04.2011 von SPD Ortsverein Biberach an der Riß

Die neue Bibervision ist online.

Termine

Alle Termine öffnen.

18.01.2019, 19:00 Uhr - 18.01.2019 Martin Schulz beim Neujahrsempfang
Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Martin Gerster kommt Martin Schulz nach Fischbach. Der SPD-Kanzlerkandidat …

21.01.2019, 20:00 Uhr - 21.01.2019 Mitgliederversammlung OV Bad Buchau-Bad Schussenried

21.01.2019, 20:00 Uhr - 21.01.2019 Mitgliederversammlung OV Bad Buchau-Bad Schussenried
Die Tagesordnung sieht wie folgt aus: …

Alle Termine

 

Besucher:21
Heute:8
Online:1